Liensfelder Landhof

Im Dorfe 2
23715 Liensfeld

Betreiber

Inga und Jan-Henning Wülfken

Beschreibung

Inga und Jan-Henning Wülfken mit den Kindern Jakob Christian, Margaretha-Luise und Ava-Elisabeth und die den Betrieb unterstützenden Familien setzen auf frische regionale Produkte mit Herz und vermarkten ihren Spargel, ihre Kartoffeln und ihr Getreide mitten im kleinen Naturparadies Holsteinische Schweiz. Ganzjährig sind außerdem frische Eier und Honig aus Eigenproduktion im Hofladen erhältlich.

Der Liensfelder Landhof ist ein landwirtschaftlicher Betrieb in der dritten Generation, der sich auf konventionelle Produktion und auf das nachhaltige Wirtschaften im Einklang mit der Natur spezialisiert hat. Angebaut werden Spargel, Kartoffeln und Kürbisse, aber auch Getreide und Raps. Die Motivation entwickelt sich daraus, alles wachsen zu sehen und zu pflegen, frische Qualität zu ernten und dann zufriedene Kunden zu erleben. Das Team liebt, was es tut, und das schmeckt man – sagen die treuen Kunden!

Öffnungszeiten

Selbstbedienung

täglich         9:00 - 18:00 Uhr

Spargelsaison

Montag10:00 - 17:00 Uhr
Dienstag10:00 - 17:00 Uhr
Mittwoch10:00 - 17:00 Uhr
Donnerstag10:00 - 17:00 Uhr
Freitag10:00 - 17:00 Uhr
Samstag9:00 - 14:00 Uhr
Sonntag9:00 - 14:00 Uhr

 

 

 

Einkaufen auf dem Hof

= eigene Erzeugung.

Bei einem Hof in dritter Generation kommen ein paar Jahrzehnte Geschichte zusammen. Erbaut wurde der Hof bereits 1912. Die Großeltern Lieselotte und Paul Friedrich Wülfken kauften den Hof 1971 und zogen dafür von Hamburg aufs Land. Damals waren Viehhaltung und Getreideanbau der Schwerpunkt. 1986 wurde der Hof von den Eltern Hanna und Henning Wülfken übernommen, die diesen zunächst auch mit Getreideanbau und Viehhaltung bewirtschafteten. 1988 wurde die Viehhaltung aufgegeben und mit dem Bau der Getreidetrocknung wurde der Anbau von Raps, Weizen und Gerste zum neuen Hofschwerpunkt.
2007 hat schließlich die jetzige Generation den Hof übernommen. 2013 wurde mit dem Anbau von zwei Hektar Spargel begonnen, 2014 wurde der erste Liensfelder Spargel geerntet und die Marke Liensfelder Landhof entstand. Im selben Jahr wurden die ersten eigenen Kartoffeln angebaut und vermarktet sowie Kürbisse gepflanzt und geerntet. Seitdem feiert der Landhof alljährlich sein Kürbisfest.

Am 1. Mai 2015 eröffnete der Liensfelder Hofladen. Und zurecht mit Stolz kann Familie Wülfken nun berichten, dass die Kartoffeln 2017 mit dem Qualitätsgütezeichen Schleswig-Holstein ausgezeichnet wurden.
Müde aber ist man noch lange nicht: So sind es mittlerweile acht Hektar Spargel, sechs Hektar Kartoffeln, ein Hektar Kürbisse und 205 Hektar Getreide ...

Verkaufstellen

Hofladen, Märkte, Selbstbedienung, Verkaufsstände und -touren

Eier & Honig
  • Eier
  • Eier aus Bodenhaltung
  • Honig
Fleisch & Wurstwaren
  • Frischfleisch vom Wild
  • Holsteiner Katenschinken
  • Reh
  • Wildschwein
  • Wurstwaren vom Rind
  • Wurstwaren vom Schwein
  • Wurstwaren vom Wild
Getränke
  • Bier
  • Spirituosen
  • Wein
Obst, Gemüse und Kartoffeln
  • Erdbeeren
  • Kartoffeln
  • Kürbis
  • Marmeladen & Konfitüren
  • Spargel
  • Äpfel
Weitere Produkte
  • Kränze
  • Weihnachtsbäume

Erleben auf dem Hof

Landleben
  • Ausstellungen & Führungen
  • Bauernhofpädagogik

Informationen zum Hof

1/8
2/8
3/8
4/8
5/8
6/8
7/8
8/8

Verbände