Unsere Naturburschen

Bövergeest 85d
25826 St. Peter-Ording

Betreiber

Andy Krupka

Beschreibung

Die verschiedenen Rinderrassen wie das Schottische Hochlandrind (Highland Cattle), Galloways und Angus verbringen den Großteil des Jahres auf extensiven Weideflächen. Insbesondere das Schottische Hochlandrind wächst im Gegensatz zu anderen Rinderrassen wesentlich langsamer und entwickelt ein qualitativ erstklassiges Fleisch. 

Die Tiere werden nicht gemästet und bekommen außer Heu und Heulage kein Zusatz- bzw. Kraftfutter. Erst ab einem Alter von 36 Monaten wird das Hochlandrind unter möglichst stressfreien Bedingungen geschlachtet.

Es wird zudem besonderer Wert auf die Mutterkuhhaltung gelegt; hierbei wird die Kuh nicht zur Milchproduktion, sondern zur Aufzucht der Kälber gehalten. Die Absetzung der Kälber erfolgt vollkommen natürlich durch die Mutterkuh und ohne Eingriff des Landwirts. 

Neben den Rindern werden noch Schafe (Texel, Kamerun) und Esel gehalten.

Öffnungszeiten

Montag08:00 - 12:00 Uhr
Dienstag08:00 - 12:00 Uhr
Mittwoch08:00 - 12:00 Uhr
Donnerstag08:00 - 12:00 Uhr
Freitag08:00 - 12:00 Uhr

Diese Zeiten gelten für das Büro sowie die Warenausgabe.

Einkaufen auf dem Hof

= eigene Erzeugung.

Sie können hier Rinderhörner und -felle je nach Verfügbarkeit erwerben.

Verkaufstellen

Ab-Hof-Verkauf

Fleisch & Wurstwaren
  • Angusrind
  • Frischfleisch vom Lamm
  • Galloway
  • Highland Cattle
  • Lamm
  • Wurstwaren vom Rind

Informationen zum Hof

1/9
2/9
Highland mit Kalb
3/9
Brownie
4/9
Mathilde, Mutter von Brownie
5/9
Leckere Krakauer...
6/9
Kraukauer & Bratwurst "Thüringer Art"
7/9
5 kg Gebinde
8/9
Fell vom Schottischen Hochlandrind
9/9