Karpfen blau

  • ca. 20 Min.

Zubereitung

Aus 6 Litern Wasser, viel Salz, Essig, Lorbeerblatt, Nelken, Zwiebeln und Suppengemüse einen Sud kochen.

Der Karpfen nimmt nur soviel Salz auf, wie er benötigt. Den portionierten Karpfen in den kochenden Sud geben, einmal aufkochen und 20 Minuten am Herdrand ziehen lassen.

Unterdessen die Senfsauce zubereiten.

Senfsauce:

1/2 l Sud abnehmen, nochmals durch ein Sieb geben und etwas aufkochen.

Crème fraîche und Senf vermischen, einmal kurz aufkochen und unter ständigem Rühren die kalte, in Flöckchen zerteilte Butter und Sahne unter die Sauce schlagen, so dass eine glatte Bindung entsteht. Mit Pfeffer, Salz, etwas Honig sowie etwas Zitronensaft abschmecken. Den Karpfen danach herausnehmen, gut abtropfen lassen, auf einem Teller anrichten und leicht mit der Senfsauce überziehen.

Wir empfehlen, den Karpfen in zwei Gängen zu servieren. Dazu passen am besten Salzkartoffeln!

 

 

Rezept: Jens Stolze, Seehof | Foto: Henrik Matzen

 

Zutaten (für 4 Personen)

  • 1 Spiegelkarpfen von 7 – 8 Pfund, halbiert, je Hälfte in 4 gleichmäßige Stücke geschnitten
  • 6 l Wasser
  • Essig
  • Salz
  • 1 Zwiebel
  • 1 Bund Suppengemüse
  • 1 Lorbeerblatt
  • 1 Teelöffel Nelken
  • 1/2 l Milch
  • 1 EL Crème fraîche
  • 1/2 Zitrone
  • 80 g mittelscharfer Senf
  • 80 g Butter
  • 0,2 l Sahne
  • Pfeffer
  • 1 Teelöffel Honig

Hier geht's weiter:

Ihre Cookie-Einstellungen für diese Webseite

Treffen Sie hier Ihre persönlichen Einstellungen

Erforderliche Cookies sind für die Nutzung der Webseite zwingend erforderlich. Die Webseite kann ohne diese Cookies nicht richtig funktionieren.

Einzelne Cookies

Cookiename: cookiehint; Anbieter: Landwirtschaftskammer Schleswig-Holstein; Zweck: Dieser Cookie speichert den Zustimmungsstatus des Nutzers zu Cookies; Laufzeit: 1 Jahr
zur Datenschutzerklärung
Diese Cookies werden genutzt, um Funktionen der Website zuzulassen, die Ihnen eine möglichst komfortable und auf Ihre Interessen zugeschnittene Nutzung ermöglichen. Des Weiteren hilft uns die Analyse des Nutzerverhaltens ebenfalls, die Qualität unserer Webseite fortlaufend zu verbessern.

Einzelne Cookies

Cookiename: _ga, Anbieter: Google; Zweck: Wird verwendet zur Erhebung statistischer Daten darüber, wie Websites von Besuchern genutzt werden. Wird zur Unterscheidung von Benutzern verwendet; Laufzeit: 2 Jahre;
zur Datenschutzerklärung

Cookiename: _gid; Anbieter: Google; Zweck: Verwendet zur Erhebung statistischer Daten darüber, wie Websites von Besuchern genutzt werden. Wird zur Unterscheidung von Benutzern verwendet; Laufzeit: 1 Tag;
zur Datenschutzerklärung

Cookiename: _gat _gtag_ UA_*; Anbieter: Google; Zweck: Wird verwendet, um die Anforderungsrate zu drosseln; Laufzeit: 1 Minute;
zur Datenschutzerklärung

Wir nutzen Cookies, um Ihnen die bestmögliche Nutzung unserer Webseite zu ermöglichen. Dabei berücksichtigen wir Ihre Einstellungen. Wir verarbeiten Ihre Daten nur, wenn Sie uns durch Klicken auf „Zustimmen und weiter“ Ihr Einverständnis geben. Sie können Ihre Einwilligung jederzeit widerrufen (zur Datenschutzerklärung). Weitere Informationen zu den Cookies und Anpassungsmöglichkeiten finden Sie unter „Cookie-Einstellungen“.