Geflügel

Fleisch- & Wurstwaren

Geflügelfleisch hat in Deutschland in den letzten Jahrzehnten eine gewaltige Konjunktur erlebt. Lag der Pro-Kopf-Verbrauch in den 1950er Jahren bei gerade einmal zwei Kilogramm pro Kopf, verzehrt jeder Deutsche heute knapp 20 Kilogramm im Jahr! Besonders beliebt ist dabei Hähnchenfleisch, gefolgt von der Pute. Ente und Gans tauchen eher saisonal auf den Tellern auf. Im Rahmen einer ausgewogenen Ernährung spielt Geflügelfleisch heute eine wichtige Rolle. Es ist gesund, denn Hähnchen und Pute liefern sehr viel Eiweiß – aber dafür kaum Fett. Eine artgerechte und gesunde Freilandhaltung von Geflügelarten ist der Schlüssel zu einem außergewöhnlichen Geschmackserlebnis. Insbesondere kleinere Höfe machen sich dabei mit natürlicher Tierhaltung einen Namen. Und der Kunde erhält dort absolut frische und vor allem hochwertige Ware. Das Fleisch von Bio-Geflügel ist oftmals saftiger und auch aromatischer. Dabei aber auch teurer in der Aufzucht, weil Bio-Hühner fast doppelt so lang leben wie ihre konventionell gehaltenen Artgenossen und demzufolge auch doppelt so viel (Bio-)Futter benötigen.

Betriebe, die Geflügel anbieten


Mehr aus Fleisch- & Wurstwaren

Ihre Cookie-Einstellungen für diese Webseite

Treffen Sie hier Ihre persönlichen Einstellungen

Erforderliche Cookies sind für die Nutzung der Webseite zwingend erforderlich. Die Webseite kann ohne diese Cookies nicht richtig funktionieren.

Einzelne Cookies

Cookiename: cookiehint; Anbieter: Landwirtschaftskammer Schleswig-Holstein; Zweck: Dieser Cookie speichert den Zustimmungsstatus des Nutzers zu Cookies; Laufzeit: 1 Jahr
zur Datenschutzerklärung
Diese Cookies werden genutzt, um Funktionen der Website zuzulassen, die Ihnen eine möglichst komfortable und auf Ihre Interessen zugeschnittene Nutzung ermöglichen. Des Weiteren hilft uns die Analyse des Nutzerverhaltens ebenfalls, die Qualität unserer Webseite fortlaufend zu verbessern.

Einzelne Cookies

Cookiename: _ga, Anbieter: Google; Zweck: Wird verwendet zur Erhebung statistischer Daten darüber, wie Websites von Besuchern genutzt werden. Wird zur Unterscheidung von Benutzern verwendet; Laufzeit: 2 Jahre;
zur Datenschutzerklärung

Cookiename: _gid; Anbieter: Google; Zweck: Verwendet zur Erhebung statistischer Daten darüber, wie Websites von Besuchern genutzt werden. Wird zur Unterscheidung von Benutzern verwendet; Laufzeit: 1 Tag;
zur Datenschutzerklärung

Cookiename: _gat _gtag_ UA_*; Anbieter: Google; Zweck: Wird verwendet, um die Anforderungsrate zu drosseln; Laufzeit: 1 Minute;
zur Datenschutzerklärung

Wir nutzen Cookies, um Ihnen die bestmögliche Nutzung unserer Webseite zu ermöglichen. Dabei berücksichtigen wir Ihre Einstellungen. Wir verarbeiten Ihre Daten nur, wenn Sie uns durch Klicken auf „Zustimmen und weiter“ Ihr Einverständnis geben. Sie können Ihre Einwilligung jederzeit widerrufen (zur Datenschutzerklärung). Weitere Informationen zu den Cookies und Anpassungsmöglichkeiten finden Sie unter „Cookie-Einstellungen“.