Auf Beerenjagd

Für Beerenfans ist der ganze Sommer ein Fest: Nach den Erdbeeren beginnt jetzt die Zeit für Himbeeren, Heidelbeeren und Stachelbeeren.

Der Spätsommer ist Beerenzeit. Himbeeren können den ganzen August über, einige Sorten sogar noch bis in den Oktober hinein geerntet werden. Auch Heidelbeeren haben im August Hochsaison. Die blauen Superfrüchte sind bis Mitte September erntereif. Etwas beeilen muss man sich bei den Stachelbeeren: Mitte August läuft die Haupterntezeit schon langsam aus.

 

Das wertvolle Obst, das uns mit seiner zarten Konsistenz, den knalligen Farben und süß-sauren Aromen erfreut, passt zu fast allen süßen Speisen: Sie geben Kuchen und Torten das gewisse Etwas und alles Eingekochte und Eingemachte gewinnt einen frischen Geschmack. In Joghurt, Desserts, Baiser... oder einfach pur sind Beeren ein Genuss.

 

Und damit nicht genug: Gesund sind die Früchte auch! Dank ihrer Farbpigmente, die antioxidativ wirken, schützen sie vor Erkrankungen des Herz-Kreislaufsystems. Das bedeutet, dass sie freie Radikale, die Körperzellen angreifen und so Krankheiten verursachen, im Körper binden. Zudem sind Beeren voller Vitamin C und Pektin, das wohltuend für Magen und Darm ist.