ca. 60 Min

Apfel-Fenchelsalat mit Roastbeef-Scheiben

Zutaten

  • 4 Äpfel
  • 2 mittelgroße Fenchel
  • 50 g Sonnenblumenkerne
  • Petersilie
  • Apfelessig
  • Raps-Öl aus der Region
  • Roastbeef
  • Salz
  • Zucker
  • Butter
  • Rosmarin, Thymian und Knoblauch

Zubereitung

Die Äpfel und den Fenchel waschen, Äpfel vierteln, Gehäuse und Strunk entfernen. Fenchel in feine Streifen schneiden, marinieren mit Öl, Salz und Zucker. Die Sonnenblumenkerne rösten und unter den Salat geben. Mit Apfelessig und fein geschnittener Petersilie abschmecken.

Das Roastbeef von allen Seiten scharf anbraten, mit Salz und Pfeffer würzen. Rosmarin, Thymian und Knoblauch nach Geschmack mit etwas Butter in die Pfanne geben, kurz aufschäumen lassen und das Fleisch mit der Butter überglänzen. Anschließend bei 80°C im vorgeheizten Ofen rosa garen (500 g Roastbeef benötigen etwa 30 Minuten). Auskühlen lassen und in feine Scheiben, quer zur Faser schneiden.

Als Hauptgang serviert passen Bratkartoffeln und Remoulade.

 

 

Rezept: Martin Timm | Foto: Clemens Klüver

Mehr Informationen zu den verwendeten Produkten

  • Äpfel
  • Sonstiges Gemüse
  • Rind
  • Gewürze