ca. 30 Min

Frischer Salat der Saison mit Frikadellen vom Angler Sattelschwein

Zutaten (für 4 Personen)

Für den Salat:

  •  2 Köpfe frischer Salat der Saison vom Markt
  • 4 Möhren mit Grün
  • 200 g frische Erbsenschoten
  • 1 Zitrone
  • Salz
  • Zucker
  • 1 EL gutes Rapsöl

Für das Kräuterdressing:

  • 100 ml weißer Balsamicoessig
  • 10 ml Wasser
  • 15 g Zucker
  • 2 g Salz
  • 15 g Senf
  • 25 g Honig
  • 20 g Petersilie
  • 25 g Schnittlauch
  • 10 g Bärlauch oder 1 Knoblauchzehe
  • 250 ml Rapsöl

Für die Frikadellen:

  • Petersilie
  • Majoran
  • 600 g Hackfleisch vom Angler Sattelschwein
  • 12 g Salz
  • 1 TL Rapsöl
  • 60 g Paniermehl (vom Bäcker)
  • 10 g Senf
  • 10 g Ketchup
  • 1 Ei Größe M
  • eine Prise Zucker
  • Öl zum Braten

Zubereitung

Für den Salat:

Den Salat grob zerzupfen, waschen und schleudern.

Die Möhren mit dem Grün waschen, schälen und in Streifen schneiden. Von dem Möhrengrün ein wenig fein schneiden.

Die Erbsen aus den Schoten lösen und in einer Schale mit kochendem Wasser übergiesen.

5 Minuten stehen lassen, abgießen und mit den Möhrenstreifen und dem Möhrengrün mischen.

Mit Zitronensaft, Zitronenabrieb, Salz, Zucker und Öl Marinieren.

Für das Kräuterdressing:

Alle Zutaten bis auf das Öl in ein hohes Gefäß geben und mit einem Stabmixer pürieren.

Nach und nach das Öl zufügen, bis eine Emulsion entstanden ist.

Salat und Dressing vermengen.

Für die Frikadellen vom Angler Sattelschwein:

Etwas Petersilie und Majoran fein schneiden, alle Zutaten gut verkneten.

Aus der Hackmasse 12 kleine Frikadellen (ca. 60 g) formen und bei mittlerer Hitze in der Pfanne braten.

Mehr Informationen zu den verwendeten Produkten

  • Angler Sattelschwein
  • Karotten
  • Erbsen
  • Kräuter