Obst, Gemüse und Kartoffeln

Chicorée

Saison

Januar
Februar
März
April
Mai
Oktober
November
Dezember

Bereits im 17. Jahrhundert war die Wurzel des Chicorées bekannt. Dort fand es aber nicht als normales Gemüse Verwendung, sondern war in der Herstellung von Kaffeeersatz sehr beliebt. Auch in der Heilkunde wurde er als Aufguss sehr geschätzt.

Mit seinem nussigen, leicht bitteren Geschmack passt er sehr gut in Salate, ist aber auch in gebratener oder gratinierter Form ein Genuss.

Das Gemüse führt allerdings ein ziemliches Schattendasein. Es wächst nur im Dunklen. Wird es einige Stunden in der Sonne gelagert, verfärbt es sich und entwickelt Bitterstoffe. Daher sollte auch die Lagerung möglichst im dunkeln Kühlschrank erfolgen.

Ähnliche Produkte

  • Äpfel
  • Birnen
  • Blumenkohl
  • Bohnen
  • Brombeeren
  • Erbsen
  • Erdbeeren
  • Fruchtzubereitung
  • Grünkohl
  • Heidelbeeren
  • Himbeeren
  • Holunderbeeren
  • Johannisbeeren
  • Karotten
  • Kartoffeln
  • Kirschen
  • Kürbis
  • Marmeladen & Konfitüren
  • Pflaumen
  • Rhabarber
  • Spargel
  • Stachelbeeren
  • Tomaten
  • Trockenfrüchte
  • Trockengemüse
  • Aroniabeeren
  • Lauch
  • Spitzkohl
  • Rotkohl
  • Wirsing
  • Weißkohl
  • Pastinake
  • Gelbe Bete
  • Zwetschgen
  • Schlehe
  • Sanddorn
  • Mairübchen
  • Steckrübe
  • Süßkartoffel
  • Kichererbse
  • Zucchini
  • Salat
  • Zwiebel
  • Spinat
  • Rote Bete
  • Rettich
  • Radieschen
  • Kohlrabi
  • Gurke
  • Brokkoli