Getreide & Backwaren

Dinkelmehl

Beim Dinkelmehl unterscheidet man wie bei anderen Getreidesorten zwischen Weiß- und Vollkornmehl. Wird das Korn als Ganzes, das heißt samt Schale, Mehlkörper und Keimling, gemahlen, spricht man von Dinkelvollkornmehl. Des Weiteren wird in verschiedene Ausmahlungsgrade unterschieden, die sogenannten „Type“. Je höher die Zahl hinter dem „Type“, desto nahrhafter das Mehl. Generell ist das Dinkelmehl reich an gesunden Nährstoffen. Das Getreide beinhaltet einen hohen Eiweiß- und Ballaststoffgehalt sowie zahlreiche Vitamine und Mineralstoffe. Verwendet werden kann das Dinkelmehl sowohl für süßes Gebäck als auch für rustikales Brot oder Pizza- und Nudelteig.

Hier bekommen Sie Dinkelmehl

Ähnliche Produkte

  • Backwaren
  • Brot
  • Gerste
  • Getreide
  • Hafer
  • Hafermehl
  • Kekse
  • Kuchen
  • Mais
  • Mehl & Schrot
  • Nudeln
  • Roggen
  • Roggenmehl
  • Weizen
  • Weizenmehl