Fleisch & Wurstwaren

Geflügel

Geflügelfleisch hat in Deutschland in den letzten Jahrzehnten eine gewaltige Konjunktur erlebt. Lag der Pro-Kopf-Verbrauch in den 1950er Jahren bei gerade einmal zwei Kilogramm pro Kopf, verzehrt jeder Deutsche heute knapp 20 Kilogramm im Jahr! Besonders beliebt ist dabei Hähnchenfleisch, gefolgt von der Pute. Ente und Gans tauchen eher saisonal auf den Tellern auf. Im Rahmen einer ausgewogenen Ernährung spielt Geflügelfleisch heute eine wichtige Rolle. Es ist gesund, denn Hähnchen und Pute liefern sehr viel Eiweiß – aber dafür kaum Fett. Eine artgerechte und gesunde Freilandhaltung von Geflügelarten ist der Schlüssel zu einem außergewöhnlichen Geschmackserlebnis. Insbesondere kleinere Höfe machen sich dabei mit natürlicher Tierhaltung einen Namen. Und der Kunde erhält dort absolut frische und vor allem hochwertige Ware. Das Fleisch von Bio-Geflügel ist oftmals saftiger und auch aromatischer. Dabei aber auch teurer in der Aufzucht, weil Bio-Hühner fast doppelt so lang leben wie ihre konventionell gehaltenen Artgenossen und demzufolge auch doppelt so viel (Bio-)Futter benötigen. 

Hier bekommen Sie Geflügel

Ähnliche Produkte

  • Rind
  • Frischfleisch vom Rind
  • Wurstwaren vom Rind
  • Angusrind
  • Galloway
  • Highland Cattle
  • Hinterwälder Rind
  • Wagyu
  • Schwein
  • Frischfleisch vom Schwein
  • Wurstwaren vom Schwein
  • Schinken vom Schwein
  • Holsteiner Katenschinken
  • Angler Sattelschwein
  • Buntes Bentheimer Schwein
  • Duroc-Schwein
  • Husumer Landschwein
  • Frischfleisch vom Geflügel
  • Wurstwaren vom Geflügel
  • Ente
  • Gans
  • Huhn
  • Perlhuhn
  • Pute
  • Ziege
  • Frischfleisch von der Ziege
  • Wurstwaren von der Ziege
  • Lamm
  • Frischfleisch vom Lamm
  • Wurstwaren vom Lamm
  • Wild & Sonstiges
  • Frischfleisch vom Wild
  • Wurstwaren vom Wild
  • Hase
  • Kaninchen
  • Reh
  • Wildschwein