Obst, Gemüse und Kartoffeln

Spargel

Saison

April
Mai
Juni

Das weiße Gold wird in Schleswig-Holstein auf etwa 400 Hektar angebaut. Spargel ist ein echtes Saison-Gemüse und zählt zu den ältesten Gemüsesorten überhaupt: In Ägypten und China kannten die Menschen Spargel bereits vor 5.000 Jahren. Spargel ist ein echtes „Superfood“: Viel Vitamin A, B1, B2 und C, Mineralstoffe wie Kalium, Phosphor und Jod, außerdem Kalzium. Er besteht zu 95 Prozent aus Wasser und ist extrem kalorienarm.

Die Spargel-Saison in Schleswig-Holstein reicht von Mitte April bis Ende Juni. Und wann schmeckt der Spargel am besten? Wenn er morgens frisch gestochen und am Mittag bereits verzehrt wird. Dafür kauft man also am besten direkt beim Hof ein. Im Land zwischen den Meeren geht dies bei mehr als 40 Betrieben entlang der „Spargelstraße“. Frischen Spargel erkennt man an den festen Köpfen (für viele Spargelfans der beste Teil!), an saftigen Schnittstellen und an der glänzenden Schale. Ganz klassisch passen neue Kartoffeln und eine Scheibe Katenschinken zum Spargel – gekrönt von warmer, zerlassener Butter.

Hier bekommen Sie Spargel

Rezepte mit diesem Produkt

Grüner Spargel mit Katenschinken

ca. 30 Min

Königspastete mit Forellenfilet & Flusskrebs

ca. 80 Min

Kotelett vom Angler Sattelschwein mit grünem Spargel

ca. 30 Min

Spargel mit Filet vom Husumer Landschwein

ca. 90 Min

Weißer Spargel mit Schinken und Spiegelei

ca. 20 Min

Ähnliche Produkte

  • Äpfel
  • Birnen
  • Blumenkohl
  • Bohnen
  • Brombeeren
  • Erbsen
  • Erdbeeren
  • Fruchtzubereitung
  • Grünkohl
  • Heidelbeeren
  • Himbeeren
  • Holunderbeeren
  • Johannisbeeren
  • Karotten
  • Kartoffeln
  • Kirschen
  • Kürbis
  • Marmeladen & Konfitüren
  • Pflaumen
  • Rhabarber
  • Stachelbeeren
  • Tomaten
  • Trockenfrüchte
  • Trockengemüse