Alster Wagyus

  • Hofladen

Direkt vor den Toren Hamburgs hält Anna Butz ihre Rinder auf Weideflächen an der Alster.

Die Tiere leben in Familienverbänden und die Kälber bleiben bei ihren Müttern. Vater von allen Kälbern ist Ito ein sehr gut gekörter Wagyubulle, so dass es in absehbarere Zeit nur noch Schlachttiere geben wird, die mindestens zu 50% Wagyu sind. Die Mütter sind eine bunte Mischung von ebenfalls Wagyumischlingen über ein paar Schwarzbunte, Angus, Pinzgauer, Aubrac und Chianina.

Die Herden leben im Sommer auf weitläufigen Weiden und haben im Winter zwei große Laufställe mit jeweils einem befestigten Auslauf zu Verfügung, so dass sie immer an die Luft und die Sonne können, wenn sie mögen.

Frau Butz bringt die Tier selber zur Schlachterei und bleibt bis zum letzten Moment bei ihnen, so dass sie nicht alleine sind und keine Angst haben. Geschlachtet wird in der Regel einmal im Monat. Das Tier hängt dann 4 Wochen ab und wird dann zu einem festen Termin vor Ort in dem kleinen Laden verkauft.

Selbstverständlich können dabei Ställe, Koppeln und Tiere angeschaut werden. Benachrichtigt werden Kunden, die sich auf der Homepage über den Newsletter angemeldet haben, über eine Bestell-E-Mail, die alle wichtigen Details enthält.

Um die Betriebe auf dieser Google Maps-Karte anzuzeigen, ist eine Einwilligung bzw. Veränderung in Ihren Datenschutzeinstellungen erforderlich.

Art des Betriebs:

  • Landwirtschaft

Sie können sich dieses YouTube-Video direkt auf unserer Internetseite anschauen. Wir weisen darauf hin, dass dabei personenbezogene Daten (z. B. IP-Adresse) an YouTube übermittelt werden. Datenschutz.

Video anschauen

Video Preview

Genuss aus der Region

Das bekommen Sie bei uns:

Eigene Erzeugung

Unser Angebot:

  • Ab-Hof-Verkauf, Hofladen

Mehr entdecken!

Logo Schleswig-Holstein. Der echte Norden.

Ihre Cookie-Einstellungen für diese Webseite

Treffen Sie hier Ihre persönlichen Einstellungen

Erforderliche Cookies sind für die Nutzung der Webseite zwingend erforderlich. Die Webseite kann ohne diese Cookies nicht richtig funktionieren.

Einzelne Cookies

Cookiename: cookiehint; Anbieter: Landwirtschaftskammer Schleswig-Holstein; Zweck: Dieser Cookie speichert den Zustimmungsstatus des Nutzers zu Cookies; Laufzeit: 1 Jahr
zur Datenschutzerklärung
Diese Cookies werden genutzt, um Funktionen der Website zuzulassen, die Ihnen eine möglichst komfortable und auf Ihre Interessen zugeschnittene Nutzung ermöglichen. Des Weiteren hilft uns die Analyse des Nutzerverhaltens ebenfalls, die Qualität unserer Webseite fortlaufend zu verbessern.

Einzelne Cookies

Cookiename: _ga, Anbieter: Google; Zweck: Wird verwendet zur Erhebung statistischer Daten darüber, wie Websites von Besuchern genutzt werden. Wird zur Unterscheidung von Benutzern verwendet; Laufzeit: 2 Jahre;
zur Datenschutzerklärung

Cookiename: _gid; Anbieter: Google; Zweck: Verwendet zur Erhebung statistischer Daten darüber, wie Websites von Besuchern genutzt werden. Wird zur Unterscheidung von Benutzern verwendet; Laufzeit: 1 Tag;
zur Datenschutzerklärung

Cookiename: _gat _gtag_ UA_*; Anbieter: Google; Zweck: Wird verwendet, um die Anforderungsrate zu drosseln; Laufzeit: 1 Minute;
zur Datenschutzerklärung

Wir nutzen Cookies, um Ihnen die bestmögliche Nutzung unserer Webseite zu ermöglichen. Dabei berücksichtigen wir Ihre Einstellungen. Wir verarbeiten Ihre Daten nur, wenn Sie uns durch Klicken auf „Zustimmen und weiter“ Ihr Einverständnis geben. Sie können Ihre Einwilligung jederzeit widerrufen (zur Datenschutzerklärung). Weitere Informationen zu den Cookies und Anpassungsmöglichkeiten finden Sie unter „Cookie-Einstellungen“.