Aal, in Rotwein geschmort

  • ca. 60 Min.

Zubereitung

Aal salzen und in einem Topf anbraten, Perlzwiebeln und Speckstreifen zugeben, Zucker zugeben und leicht karamellisieren lassen, mit dem Rotwein ablöschen. Das Lorbeerblatt, Thymian und das Stück Zimtstange zugeben. Aufkochen und bei kleinster Hitze ziehen lassen, bis der Aal gar ist.

Die Karotten mit den Lauchzwiebeln anschwitzen, das restliche Gemüse hinzufügen. Mit Gemüsebrühe ablöschen und gar köcheln lassen. Mit Salz, Zucker und etwas Muskatblütenpulver abschmecken.

Aalstücke aus dem Topf nehmen, die Sauce durch ein Sieb in einen Topf passieren und mit dem Stabmixer die eisgekühlten Butterstücke in die Sauce mixen. Gemüse auf Tellern anrichten, Aalstücke anlegen und mit der Sauce nappieren.

Dazu passen Bandnudeln.

 

 

Rezept: Rainer Freund | Foto: Pepe Lange

Zutaten (für 4 Personen)

  • 1000 g Aal, küchenfertig abgezogen, in 8 Stücke geschnitten
  • 12 geschälte Perlzwiebeln
  • 100 g geräucherter Bauernspeck, in Streifen geschnitten
  • 1 EL Zucker
  • ½ l Rotwein
  • 1 kleines Stück Zimtstange
  • 1 Zweig Thymian
  • 1 Lorbeerblatt
  • 2 Karotten, geschält und in dicke Stücke geschnitten
  • 4 Lauchzwiebeln, geputzt und halbiert
  • 1 Fenchel, geviertelt und in Streifen geschnitten
  • 12 kleine rosa Champignons
  • Gemüsebrühe
  • Muskatblütenpulver, Salz, Zucker
  • 100 g Butter

Hier geht's weiter:

Ihre Cookie-Einstellungen für diese Webseite

Treffen Sie hier Ihre persönlichen Einstellungen

Erforderliche Cookies sind für die Nutzung der Webseite zwingend erforderlich. Die Webseite kann ohne diese Cookies nicht richtig funktionieren.

Einzelne Cookies

Cookiename: cookiehint; Anbieter: Landwirtschaftskammer Schleswig-Holstein; Zweck: Dieser Cookie speichert den Zustimmungsstatus des Nutzers zu Cookies; Laufzeit: 1 Jahr
zur Datenschutzerklärung
Diese Cookies werden genutzt, um Funktionen der Website zuzulassen, die Ihnen eine möglichst komfortable und auf Ihre Interessen zugeschnittene Nutzung ermöglichen. Des Weiteren hilft uns die Analyse des Nutzerverhaltens ebenfalls, die Qualität unserer Webseite fortlaufend zu verbessern.

Einzelne Cookies

Cookiename: _ga, Anbieter: Google; Zweck: Wird verwendet zur Erhebung statistischer Daten darüber, wie Websites von Besuchern genutzt werden. Wird zur Unterscheidung von Benutzern verwendet; Laufzeit: 2 Jahre;
zur Datenschutzerklärung

Cookiename: _gid; Anbieter: Google; Zweck: Verwendet zur Erhebung statistischer Daten darüber, wie Websites von Besuchern genutzt werden. Wird zur Unterscheidung von Benutzern verwendet; Laufzeit: 1 Tag;
zur Datenschutzerklärung

Cookiename: _gat _gtag_ UA_*; Anbieter: Google; Zweck: Wird verwendet, um die Anforderungsrate zu drosseln; Laufzeit: 1 Minute;
zur Datenschutzerklärung

Wir nutzen Cookies, um Ihnen die bestmögliche Nutzung unserer Webseite zu ermöglichen. Dabei berücksichtigen wir Ihre Einstellungen. Wir verarbeiten Ihre Daten nur, wenn Sie uns durch Klicken auf „Zustimmen und weiter“ Ihr Einverständnis geben. Sie können Ihre Einwilligung jederzeit widerrufen (zur Datenschutzerklärung). Weitere Informationen zu den Cookies und Anpassungsmöglichkeiten finden Sie unter „Cookie-Einstellungen“.