Großer Hans mit Kirschen & Schlagsahne

  • ca. 120 Min.

Zubereitung

Für den Großen Hans:

Die Eier trennen, das Eiklar zu Schnee schlagen. Die Butter schaumig schlagen, Zucker, Vanillezucker und Eigelb hinzufügen und nach und nach das Mehl mit dem Backpulver, den Zitronenabrieb sowie die warme Milch einrühren. Den Eischnee unterheben und alles in einer Frischhaltedose im Wasserbad etwa 90 Minuten garen.

Für die heißen Kirschen:

Die Kirschen abgießen und die Flüssigkeit mit dem Zucker in einem Topf aufkochen. Etwas Speisestärke mit Wasser anrühren und zum Kirschsaft geben, noch einmal aufkochen. Anschließend die Kirschen zufügen, alles kurz verrühren und erwärmen.

Für die Schlagsahne:

Die Sahne mit dem Vanillezucker steif schlagen.

 

Photo: www.pepelange.de

Zutaten (für 4 Personen)

Für den Großen Hans:

  • 2 Eier Größe M
  • 125 g Butter (Zimmertemperatur)
  • 100 g Zucker
  • 1 Päckchen Vanillezucker
  • 250 g Mehl
  • 1 Päckchen Backpulver

Für die heißen Kirschen:

  • 1 Glas Sauerkirschen
  • 60 g Zucker
  • Speisestärke

Für die Schlagsahne:

  • 200 ml Schlagsahne (kalt)
  • 1 Päcken Vanillezucker

Hier geht's weiter:

Ihre Cookie-Einstellungen für diese Webseite

Treffen Sie hier Ihre persönlichen Einstellungen

Erforderliche Cookies sind für die Nutzung der Webseite zwingend erforderlich. Die Webseite kann ohne diese Cookies nicht richtig funktionieren.

Einzelne Cookies

Cookiename: cookiehint; Anbieter: Landwirtschaftskammer Schleswig-Holstein; Zweck: Dieser Cookie speichert den Zustimmungsstatus des Nutzers zu Cookies; Laufzeit: 1 Jahr
zur Datenschutzerklärung
Diese Cookies werden genutzt, um Funktionen der Website zuzulassen, die Ihnen eine möglichst komfortable und auf Ihre Interessen zugeschnittene Nutzung ermöglichen. Des Weiteren hilft uns die Analyse des Nutzerverhaltens ebenfalls, die Qualität unserer Webseite fortlaufend zu verbessern.

Einzelne Cookies

Cookiename: _ga, Anbieter: Google; Zweck: Wird verwendet zur Erhebung statistischer Daten darüber, wie Websites von Besuchern genutzt werden. Wird zur Unterscheidung von Benutzern verwendet; Laufzeit: 2 Jahre;
zur Datenschutzerklärung

Cookiename: _gid; Anbieter: Google; Zweck: Verwendet zur Erhebung statistischer Daten darüber, wie Websites von Besuchern genutzt werden. Wird zur Unterscheidung von Benutzern verwendet; Laufzeit: 1 Tag;
zur Datenschutzerklärung

Cookiename: _gat _gtag_ UA_*; Anbieter: Google; Zweck: Wird verwendet, um die Anforderungsrate zu drosseln; Laufzeit: 1 Minute;
zur Datenschutzerklärung

Wir nutzen Cookies, um Ihnen die bestmögliche Nutzung unserer Webseite zu ermöglichen. Dabei berücksichtigen wir Ihre Einstellungen. Wir verarbeiten Ihre Daten nur, wenn Sie uns durch Klicken auf „Zustimmen und weiter“ Ihr Einverständnis geben. Sie können Ihre Einwilligung jederzeit widerrufen (zur Datenschutzerklärung). Weitere Informationen zu den Cookies und Anpassungsmöglichkeiten finden Sie unter „Cookie-Einstellungen“.