Himbeer-Basilikum-Sorbet

  • ca. 20 Min.
Vegetarisch

Zubereitung

  1. Zucker und Wasser zusammen aufkochen, umrühren und 10 Minuten leise köcheln lassen. Den so entstandenen Sirup oder Läuterzucker abkühlen lassen.
  2. In der Zwischenzeit Basilikumblättchen abzupfen, waschen und trocknen lassen. Mit der Schere etwas kleinschneiden.
  3. Vier hübsche Himbeeren zur Seite legen. Alle anderen Früchte mit dem Basilikum pürieren und durch ein Sieb streichen. Limette heiß abspülen, Schale fein zum Obstpüree reiben. Limette auspressen, 1 Esslöffel Saft zum Obstpüree geben.
  4. Eiweiß mit Salz zu festem Schnee schlagen. Sirup und Obstpüree mischen. Eiweiß unter die Masse ziehen, 4 Stunden tieffrieren.
  5. Nach 30 Minuten kurz aus dem Tiefkühler nehmen und gründlich mit der Gabel verrühren, diesen Vorgang noch viermal im Abstand von 30 Minuten wiederholen.
  6. Sorbet mit einem Eisportionierer oder Esslöffel portionsweise aus der Schale nehmen, mit Himbeeren und Zitronenmelisse dekoriert servieren.

Zutaten (für 4 Personen)

  • 100 g Zucker
  • 100 ml Wasser
  • ½ Topf Basilikum
  • 500 g Himbeeren
  • 1 Limette
  • 1 Eiweiß
  • 1 Prise Salz

Koch-Hack

Experimentiere unbedingt auch mit anderen Obstsorten! Melone schmeckt zum Beispiel supertoll und sehr erfrischend. Du kannst auch nur den Saft von 5 oder 6 Zitronen oder 10 Limetten nehmen und auf Obstpüree ganz verzichten. Durch die flüssige Konsistenz musst du beim Einfrieren dann aber etwas mehr Geduld haben.

Rezepte: Andrea van Bezouwen | Fotos: Sven Sindt

Ihre Cookie-Einstellungen für diese Webseite

Treffen Sie hier Ihre persönlichen Einstellungen

Erforderliche Cookies sind für die Nutzung der Webseite zwingend erforderlich. Die Webseite kann ohne diese Cookies nicht richtig funktionieren.

Einzelne Cookies

Cookiename: cookiehint; Anbieter: Landwirtschaftskammer Schleswig-Holstein; Zweck: Dieser Cookie speichert den Zustimmungsstatus des Nutzers zu Cookies; Laufzeit: 1 Jahr
zur Datenschutzerklärung
Um die Betriebe auf Google Maps-Karten anzuzeigen, ist eine Einwilligung erforderlich. Bei der Nutzung von Google Maps werden zusätzlich Google Fonts geladen und Daten an Google übertragen.
zur Datenschutzerklärung
Diese Cookies werden genutzt, um Funktionen der Website zuzulassen, die Ihnen eine möglichst komfortable und auf Ihre Interessen zugeschnittene Nutzung ermöglichen. Des Weiteren hilft uns die Analyse des Nutzerverhaltens ebenfalls, die Qualität unserer Webseite fortlaufend zu verbessern.

Einzelne Cookies

Cookiename: _ga, Anbieter: Google; Zweck: Wird verwendet zur Erhebung statistischer Daten darüber, wie Websites von Besuchern genutzt werden. Wird zur Unterscheidung von Benutzern verwendet; Laufzeit: 2 Jahre;
zur Datenschutzerklärung

Cookiename: _gid; Anbieter: Google; Zweck: Verwendet zur Erhebung statistischer Daten darüber, wie Websites von Besuchern genutzt werden. Wird zur Unterscheidung von Benutzern verwendet; Laufzeit: 1 Tag;
zur Datenschutzerklärung

Cookiename: _ga_*; Anbieter: Google; Zweck: Dient zur Speicherung des Sitzungsstatus; Laufzeit: 2 Jahre;
zur Datenschutzerklärung

Wir nutzen Cookies, um Ihnen die bestmögliche Nutzung unserer Webseite zu ermöglichen. Dabei berücksichtigen wir Ihre Einstellungen. Wir verarbeiten Ihre Daten nur, wenn Sie uns durch Klicken auf „Zustimmen und weiter“ Ihr Einverständnis geben. Sie können Ihre Einwilligung jederzeit widerrufen (zur Datenschutzerklärung). Weitere Informationen zu den Cookies und Anpassungsmöglichkeiten finden Sie unter „Cookie-Einstellungen“.