ca. 15 Min

Bruschetta mit Tomate und Basilikum

Zutaten

  • 400 g Strauchtomaten
  • 1 mittelgroße rote Zwiebel
  • 1 Knoblauchzehe
  • Basilikum
  • 50 g Ziegenparmesan
  • 8 Scheiben Weißbrot
  • Natives Olivenöl extra
  • Balsamico bianco
  • Zucker
  • Cayennepfeffer
  • Salz

Zubereitung

Tomaten waschen, halbieren und den Strunk entfernen. Die Zwiebeln schälen und alles in feine Würfel schneiden. Basilikum fein schneiden und den Knoblauch mit etwas Salz fein hacken.

Alles in eine Schüssel geben und mit Olivenöl, Salz, Prise Zucker, etwas Cayennepfeffer und einem Spritzer Balsamico abschmecken.

In der Zwischenzeit das Brot im Ofen bei 200° C rösten. Die Bruschetta-Masse auf die Scheiben geben, den Parmesan frisch darüber hobeln und servieren. 

 

 

Rezept: Martin Timm | Foto: Clemens Klüver

Mehr Informationen zu den verwendeten Produkten

  • Tomaten
  • Brot
  • Käse aus Ziegen-/Schafsmilch
  • Gewürze