ca. 70 Min

Karpfen asiatisch aus dem Backofen

Zutaten

  • 1 Karpfen, küchenfertig ausgenommen und auf der Mittelgräte halbiert
  • 1 Stange Staudensellerie, geschnitten
  • 3 Karotten, in Scheiben geschnitten
  • 1 Bund Frühlingszwiebeln, geschnitten
  • 1 Stück Ingwer, walnussgroß gehackt
  • 1 Knoblauchzehe, gehackt
  • 1 Stange Zitronengras, geschnitten
  • 4 EL Sojasauce
  • 6 EL Sesamöl
  • Schale und Saft von einer Limone
  • 3 EL brauner Zucker

Zubereitung

Gemüse in kleine Streifen schneiden. Den Karpfen spalten und mit den Schnittflächen auf ein geöltes Backblech legen.

Mit den Gewürzen bestreuen und mit der Sojasauce und etwas Sesamöl beträufeln. Etwa ein Drittel des Gemüses darüberstreuen. Zum Schluss Zucker und Zitronensaft darübergeben. Im vorgeheizten Backofen bei 180°C ca. 25–30 Minuten garen.

Restliches Gemüse in einer Stielkasserolle in restlichem Sesamöl anschwenken und mit Salz und Zucker abschmecken. Dazu Duftreis servieren.

 

 

Rezept: Rainer Freund | Foto: Pepe Lange

Mehr Informationen zu den verwendeten Produkten

  • Karpfen
  • Karotten