ca. 40 Min

Vampirsüppchen

Zutaten

  • 750g Kürbisfleisch
  • 500g Kartoffeln
  • 3 Äpfel
  • 1,5 Liter Gemüse-oder Hühnerbrühe
  • 1 Stange Lauch
  • 2 Bund Dill
  • 2 EL Butter
  • 1 Becher Creme Fraiche
  • Salz
  • Frisch gemahlener Pfeffer
  • Zitronensaft

Zubereitung

Den Kürbis, die Kartoffeln und die Äpfel schälen und in große Stücke schneiden.

Die Brühe erhitzen und das Gemüse und die Äpfel darin garen lassen. Anschließend alles duch ein Sieb passieren bzw. im Mixer pürieren.

Den Lauch putzen, waschen, in dünne Ringe schneiden und in Butter dünsten.

Den gehackten Dill ebenfalls kurz andünsten (oder frisch dazugeben), mit Creme Fraiche ablöschen und in die Suppe rühren. Zuletzt das Ganze mit Salz, Pfeffer und Zitronensaft abschmecken.

 

 

Rezept: Wiebke Burmeister | Foto: Clemens Klüver

Mehr Informationen zu den verwendeten Produkten

  • Kartoffeln
  • Kürbis
  • Äpfel