Bio

Biohof am Kamp

Dorfstraße 29
23795 Mözen

Betreiber

René Thomas

Beschreibung

Der Biohof am Kamp ist ein 130 ha Gemischtbetrieb mit Dauergrünland und Ackerland. Auf den Flächen wird die Futtergrundlage für die Gallowayherde erzeugt, auf dem Ackerland wird Vertragsnaturschutz betrieben. Die Rinder leben ganzjährig im Familienverbund auf der Weide, die Kälber bedienen sich ausschließlich an der mütterlichen Milchbar.

Der Betrieb vermarktet neben Rindfleisch von den Galloways noch Lammfleisch und eigenes Geflügel. Die Legehennen, Hähnchen, Enten und Gänse haben ganztägig Auslauf und einen großzügigen Stall für die Nacht. Die Badegelegenheit bietet dem Wassergeflügel eine artgerechte Lebensweise. Die Bio-Hähnchen sind immer auf dem Hof eingefroren zu kaufen, über Bestelltermine für Lamm und Rindfleisch informiert die Homepage des Betriebes.

 

Angaben gemäß EU-Öko-VO:

Kontrollstelle: DE-ÖKO-006

Öffnungszeiten

Jeden ersten Samstag im Monat Frischfleischverkauf. Weitere Informationen erhalten Sie auf der Website.

Einkaufen auf dem Hof

= eigene Erzeugung.

Verkaufstellen

Bringservice, Abo-Kiste, Hofladen

Fleisch & Wurstwaren
  • Ente
  • Frischfleisch vom Geflügel
  • Frischfleisch vom Lamm
  • Frischfleisch vom Rind
  • Frischfleisch vom Wild
  • Galloway
  • Gans
  • Geflügel
  • Huhn
  • Lamm
  • Reh
  • Rind
  • Wild & Sonstiges
  • Wildschwein
  • Wurstwaren vom Rind
  • Wurstwaren vom Wild
Getreide & Backwaren
  • Getreide
Obst, Gemüse und Kartoffeln
  • Kartoffeln

Erleben auf dem Hof

Landleben
  • Ausstellungen & Führungen