Couscoussalat mit Feta und Johannisbeeren

  • ca. 30 Min.
Vegetarisch

Zubereitung

  1. Couscous mit heißer Gemüsebrühe übergießen. Fenchel im Mörser zerkleinern, mit Kreuzkümmel zum Couscous geben, eventuell salzen. 20 Minuten quellen lassen, mit der Gabel auflockern.
  2. Währenddessen Johannisbeeren waschen, von den Stielen zupfen. Gurke waschen, längs halbieren und in feine Scheibchen schneiden.
  3. Feta würfeln. Johannisbeeren, Gurke und Feta mit Couscous in eine Salatschüssel geben, vermengen.
  4. Aus Öl, Zitronensaft, Senf und Honig ein Dressing rühren, zum Salat geben und vermengen.
  5. Salat mit Salz und Pfeffer aus der Mühle abschmecken, nach Belieben kühlen oder sofort servieren.

Zutaten (für 4 Personen)

  • 150 g Couscous
  • 150 ml Gemüsebrühe
  • etwas Fenchelsaat
  • ½ TL Kreuzkümmel
  • Salz
  • 125 g Johannisbeeren
  • ½ Salatgurke
  • 200 g Feta
  • 3 EL Olivenöl
  • 3 EL Zitronensaft
  • 1 TL Senf
  • ½ TL Honig
  • Pfeffer

Tipp

Im Sommer schmeckt der Salat auch sehr erfrischend, wenn du noch abgeriebene Zitronenschale zufügst. Dafür sollte die Schale der Zitrone allerdings unbehandelt sein.

Koch-Hack

Dressings sind ganz einfach zubereitet, wenn du Folgendes beherzigst: Man braucht Öl, etwas Saures wie Essig (nicht zu viel!) oder Zitronensaft, etwas Würziges wie Senf, Zwiebeln oder Kräuter und ein ganz kleines bisschen von etwas Süßem. Honig und Agavensirup eignen sich toll, aber experimentier’ auch mal mit Sirup (siehe Rezept Himbeerlimonade) oder einem Löffel Konfitüre, um noch mehr Frucht in deine Kreation zu bekommen!

Rezepte: Andrea van Bezouwen | Fotos: Sven Sindt


Mehr Informationen zu den verwendeten Produkten

Ihre Cookie-Einstellungen für diese Webseite

Treffen Sie hier Ihre persönlichen Einstellungen

Erforderliche Cookies sind für die Nutzung der Webseite zwingend erforderlich. Die Webseite kann ohne diese Cookies nicht richtig funktionieren.

Einzelne Cookies

Cookiename: cookiehint; Anbieter: Landwirtschaftskammer Schleswig-Holstein; Zweck: Dieser Cookie speichert den Zustimmungsstatus des Nutzers zu Cookies; Laufzeit: 1 Jahr
zur Datenschutzerklärung
Um die Betriebe auf Google Maps-Karten anzuzeigen, ist eine Einwilligung erforderlich. Bei der Nutzung von Google Maps werden zusätzlich Google Fonts geladen und Daten an Google übertragen.
zur Datenschutzerklärung
Diese Cookies werden genutzt, um Funktionen der Website zuzulassen, die Ihnen eine möglichst komfortable und auf Ihre Interessen zugeschnittene Nutzung ermöglichen. Des Weiteren hilft uns die Analyse des Nutzerverhaltens ebenfalls, die Qualität unserer Webseite fortlaufend zu verbessern.

Einzelne Cookies

Cookiename: _ga, Anbieter: Google; Zweck: Wird verwendet zur Erhebung statistischer Daten darüber, wie Websites von Besuchern genutzt werden. Wird zur Unterscheidung von Benutzern verwendet; Laufzeit: 2 Jahre;
zur Datenschutzerklärung

Cookiename: _gid; Anbieter: Google; Zweck: Verwendet zur Erhebung statistischer Daten darüber, wie Websites von Besuchern genutzt werden. Wird zur Unterscheidung von Benutzern verwendet; Laufzeit: 1 Tag;
zur Datenschutzerklärung

Cookiename: _ga_*; Anbieter: Google; Zweck: Dient zur Speicherung des Sitzungsstatus; Laufzeit: 2 Jahre;
zur Datenschutzerklärung

Wir nutzen Cookies, um Ihnen die bestmögliche Nutzung unserer Webseite zu ermöglichen. Dabei berücksichtigen wir Ihre Einstellungen. Wir verarbeiten Ihre Daten nur, wenn Sie uns durch Klicken auf „Zustimmen und weiter“ Ihr Einverständnis geben. Sie können Ihre Einwilligung jederzeit widerrufen (zur Datenschutzerklärung). Weitere Informationen zu den Cookies und Anpassungsmöglichkeiten finden Sie unter „Cookie-Einstellungen“.