Gefüllte Eier

  • ca. 15 Min.
Vegetarisch

Zubereitung

  1. Eier in etwa 7 Minuten hart kochen. Abkühlen lassen, pellen und halbieren.
  2. Währenddessen den Salat waschen und trocken schütteln. Schnittlauch waschen, trocken schütteln und mit der Schere in Röllchen schneiden.
  3. Eigelbe aus den Eiern nehmen, mit Butter, Joghurt, Senf, Kurkuma und etwas Salz in eine Schüssel geben. Eigelbe mit der Gabel zerdrücken, alles zu einer homogenen Masse verarbeiten. Schnittlauch unterrühren.
  4. Eigelbmasse in einen Gefrierbeutel füllen, eine Ecke des Beutels wenige Millimeter abschneiden. Masse durch Zusammendrücken des Beutels in die Eierhälften füllen.
  5. Salatblätter auf einen großen Teller legen, gefüllte Eier auf den Salat legen.

Zutaten (für 4 Personen)

  • 8 Eier
  • 1 Handvoll Salatblätter
  • 1 Bund Schnittlauch
  • 50 g weiche Butter
  • 50 g Joghurt
  • 1 TL Senf
  • 1 Msp. Kurkuma
  • Salz

Tipp

Magst du Curry? Dann rühr doch statt dem Kurkuma mal etwas Curry in die Eimasse, das schmeckt gleich ein bisschen exotisch. Du kannst die Eihälften auch mit Chiliflocken bestreuen. Zu den Eiern schmeckt Baguette oder Laugengebäck.

Gar nicht geheim

Der Code auf dem Ei verrät alles über die Herkunft: Die 0 am Anfang der Zahlenreihe steht für eine tiergerechte, biologische Haltung, die 1 für Freilandhaltung, die 2 für Bodenhaltung und die 3 für eine Haltung in der Legebatterie. Dann kommen die Landes- und Bundeslandkennung, wobei 01 für Schleswig-Holstein steht. Es folgen Betriebs- und Stallnummer für die genaue Rückverfolgbarkeit.


Mehr Informationen zu den verwendeten Produkten

Ihre Cookie-Einstellungen für diese Webseite

Treffen Sie hier Ihre persönlichen Einstellungen

Erforderliche Cookies sind für die Nutzung der Webseite zwingend erforderlich. Die Webseite kann ohne diese Cookies nicht richtig funktionieren.

Einzelne Cookies

Cookiename: cookiehint; Anbieter: Landwirtschaftskammer Schleswig-Holstein; Zweck: Dieser Cookie speichert den Zustimmungsstatus des Nutzers zu Cookies; Laufzeit: 1 Jahr
zur Datenschutzerklärung
Um die Betriebe auf Google Maps-Karten anzuzeigen, ist eine Einwilligung erforderlich. Bei der Nutzung von Google Maps werden zusätzlich Google Fonts geladen und Daten an Google übertragen.
zur Datenschutzerklärung
Diese Cookies werden genutzt, um Funktionen der Website zuzulassen, die Ihnen eine möglichst komfortable und auf Ihre Interessen zugeschnittene Nutzung ermöglichen. Des Weiteren hilft uns die Analyse des Nutzerverhaltens ebenfalls, die Qualität unserer Webseite fortlaufend zu verbessern.

Einzelne Cookies

Cookiename: _ga, Anbieter: Google; Zweck: Wird verwendet zur Erhebung statistischer Daten darüber, wie Websites von Besuchern genutzt werden. Wird zur Unterscheidung von Benutzern verwendet; Laufzeit: 2 Jahre;
zur Datenschutzerklärung

Cookiename: _gid; Anbieter: Google; Zweck: Verwendet zur Erhebung statistischer Daten darüber, wie Websites von Besuchern genutzt werden. Wird zur Unterscheidung von Benutzern verwendet; Laufzeit: 1 Tag;
zur Datenschutzerklärung

Cookiename: _ga_*; Anbieter: Google; Zweck: Dient zur Speicherung des Sitzungsstatus; Laufzeit: 2 Jahre;
zur Datenschutzerklärung

Wir nutzen Cookies, um Ihnen die bestmögliche Nutzung unserer Webseite zu ermöglichen. Dabei berücksichtigen wir Ihre Einstellungen. Wir verarbeiten Ihre Daten nur, wenn Sie uns durch Klicken auf „Zustimmen und weiter“ Ihr Einverständnis geben. Sie können Ihre Einwilligung jederzeit widerrufen (zur Datenschutzerklärung). Weitere Informationen zu den Cookies und Anpassungsmöglichkeiten finden Sie unter „Cookie-Einstellungen“.