Keksdessert

  • ca. 20 Min.
Vegetarisch

Zubereitung

  1. Zitrone heiß abspülen, Schale sehr fein abreiben. Sahne mit dem Handrührgerät aufschlagen. Quark mit Zucker und Zitronenschale verrühren, Sahne unterheben.
  2. Früchte waschen, putzen und gegebenenfalls etwas zerkleinern. 4 schöne Früchte zur Dekortion übrig lassen.
  3. Kekse zerbröseln und in 4 Schälchen oder Gläser geben.
  4. Früchte darüber schichten, mit der Quarkmasse abschließen. Mit einer Frucht und Schokoraspeln toppen, etwa 30 Minuten in den Kühlschrank stellen.

Zutaten (für 4 Personen)

  • 1 unbehandelte Zitrone
  • 200 g Sahne
  • 200 g Quark oder Joghurt oder – noch besser – beides gemischt
  • etwa 4 EL Puderzucker oder Zucker
  • etwa 250 g Früchte, zum Beispiel Erdoder Himbeeren, im Winter Blaubeeren
  • etwa 250 g Kekse
  • 4 EL Schokoraspel

Tipp

Der Trick ist, dem Dessert etwas Zeit zum Durchziehen zu lassen, aber nicht so viel, dass alles matschig wird und einstürzt. Probier’ verschiedene Keksvarianten aus! Starte mit Resten von Mürbeteigplätzchen und Butterkeksen, teste aber auch mal Schokokekse oder Zitronenwaffeln.

Rezepte: Andrea van Bezouwen | Fotos: Sven Sindt


Mehr Informationen zu den verwendeten Produkten

Ihre Cookie-Einstellungen für diese Webseite

Treffen Sie hier Ihre persönlichen Einstellungen

Erforderliche Cookies sind für die Nutzung der Webseite zwingend erforderlich. Die Webseite kann ohne diese Cookies nicht richtig funktionieren.

Einzelne Cookies

Cookiename: cookiehint; Anbieter: Landwirtschaftskammer Schleswig-Holstein; Zweck: Dieser Cookie speichert den Zustimmungsstatus des Nutzers zu Cookies; Laufzeit: 1 Jahr
zur Datenschutzerklärung
Um die Betriebe auf Google Maps-Karten anzuzeigen, ist eine Einwilligung erforderlich. Bei der Nutzung von Google Maps werden zusätzlich Google Fonts geladen und Daten an Google übertragen.
zur Datenschutzerklärung
Diese Cookies werden genutzt, um Funktionen der Website zuzulassen, die Ihnen eine möglichst komfortable und auf Ihre Interessen zugeschnittene Nutzung ermöglichen. Des Weiteren hilft uns die Analyse des Nutzerverhaltens ebenfalls, die Qualität unserer Webseite fortlaufend zu verbessern.

Einzelne Cookies

Cookiename: _ga, Anbieter: Google; Zweck: Wird verwendet zur Erhebung statistischer Daten darüber, wie Websites von Besuchern genutzt werden. Wird zur Unterscheidung von Benutzern verwendet; Laufzeit: 2 Jahre;
zur Datenschutzerklärung

Cookiename: _gid; Anbieter: Google; Zweck: Verwendet zur Erhebung statistischer Daten darüber, wie Websites von Besuchern genutzt werden. Wird zur Unterscheidung von Benutzern verwendet; Laufzeit: 1 Tag;
zur Datenschutzerklärung

Cookiename: _ga_*; Anbieter: Google; Zweck: Dient zur Speicherung des Sitzungsstatus; Laufzeit: 2 Jahre;
zur Datenschutzerklärung

Wir nutzen Cookies, um Ihnen die bestmögliche Nutzung unserer Webseite zu ermöglichen. Dabei berücksichtigen wir Ihre Einstellungen. Wir verarbeiten Ihre Daten nur, wenn Sie uns durch Klicken auf „Zustimmen und weiter“ Ihr Einverständnis geben. Sie können Ihre Einwilligung jederzeit widerrufen (zur Datenschutzerklärung). Weitere Informationen zu den Cookies und Anpassungsmöglichkeiten finden Sie unter „Cookie-Einstellungen“.