Auflauf mit Spitzkohl und Hack

  • ca. 45 Min.

Zubereitung

  1. Vom Kohl 1 oder 2 unschöne Blätter entfernen, von der Spitze weg in 1/2 cm dicke Scheiben schneiden. Streifen etwas zerkleinern.
  2. Zwiebel pellen und würfeln. Zusammen mit dem Hack in einer geräumigen Pfanne im heißen Öl anbraten, bis es krümelig ist. Salzen.
  3. Stückige Tomaten, Eier, Tomatenmark und Crème fraîche zum Hack geben, vermengen und mit Salz und Pfeffer würzen.
  4. Form fetten, Backofen auf 200 Grad vorheizen. Kohl zur Hackmischung geben, vermengen, in die Form geben und 15 Minuten backen.
  5. Käse reiben oder Käsescheiben in Stücke reißen, auf den Auflauf geben, weitere 10 Minuten backen.

Zutaten (für 4 Personen)

  • 1 Zwiebel
  • 400 g gemischtes Hack
  • etwas Öl zum Braten und für die Form
  • Salz
  • 400 g Spitzkohl
  • 1 Dose stückige Tomaten (400 g)
  • 2 Eier
  • 2 EL Tomatenmark
  • 100 g Crème fraîche
  • Pfeffer
  • 100 g Käse

Tipp

In dieser Form ist der Auflauf Low Carb. Du kannst natürlich auch einige vorgekochte Kartoffeln mit reinschneiden, dann ist das Gericht so richtig sättigend.


Mehr Informationen zu den verwendeten Produkten

Ihre Cookie-Einstellungen für diese Webseite

Treffen Sie hier Ihre persönlichen Einstellungen

Erforderliche Cookies sind für die Nutzung der Webseite zwingend erforderlich. Die Webseite kann ohne diese Cookies nicht richtig funktionieren.

Einzelne Cookies

Cookiename: cookiehint; Anbieter: Landwirtschaftskammer Schleswig-Holstein; Zweck: Dieser Cookie speichert den Zustimmungsstatus des Nutzers zu Cookies; Laufzeit: 1 Jahr
zur Datenschutzerklärung
Um die Betriebe auf Google Maps-Karten anzuzeigen, ist eine Einwilligung erforderlich. Bei der Nutzung von Google Maps werden zusätzlich Google Fonts geladen und Daten an Google übertragen.
zur Datenschutzerklärung
Diese Cookies werden genutzt, um Funktionen der Website zuzulassen, die Ihnen eine möglichst komfortable und auf Ihre Interessen zugeschnittene Nutzung ermöglichen. Des Weiteren hilft uns die Analyse des Nutzerverhaltens ebenfalls, die Qualität unserer Webseite fortlaufend zu verbessern.

Einzelne Cookies

Cookiename: _ga, Anbieter: Google; Zweck: Wird verwendet zur Erhebung statistischer Daten darüber, wie Websites von Besuchern genutzt werden. Wird zur Unterscheidung von Benutzern verwendet; Laufzeit: 2 Jahre;
zur Datenschutzerklärung

Cookiename: _gid; Anbieter: Google; Zweck: Verwendet zur Erhebung statistischer Daten darüber, wie Websites von Besuchern genutzt werden. Wird zur Unterscheidung von Benutzern verwendet; Laufzeit: 1 Tag;
zur Datenschutzerklärung

Cookiename: _ga_*; Anbieter: Google; Zweck: Dient zur Speicherung des Sitzungsstatus; Laufzeit: 2 Jahre;
zur Datenschutzerklärung

Wir nutzen Cookies, um Ihnen die bestmögliche Nutzung unserer Webseite zu ermöglichen. Dabei berücksichtigen wir Ihre Einstellungen. Wir verarbeiten Ihre Daten nur, wenn Sie uns durch Klicken auf „Zustimmen und weiter“ Ihr Einverständnis geben. Sie können Ihre Einwilligung jederzeit widerrufen (zur Datenschutzerklärung). Weitere Informationen zu den Cookies und Anpassungsmöglichkeiten finden Sie unter „Cookie-Einstellungen“.