Liensfelder Landhof

  • Hofladen
  • Erleben

Inga und Jan-Henning Wülfken mit den Kindern Jakob Christian, Margaretha-Luise und Ava-Elisabeth und die den Betrieb unterstützenden Familien setzen auf frische regionale Produkte mit Herz und vermarkten ihren Spargel, ihre Kartoffeln und ihr Getreide mitten im kleinen Naturparadies Holsteinische Schweiz. Ganzjährig sind außerdem frische Eier und Honig aus Eigenproduktion im Hofladen erhältlich.

Der Liensfelder Landhof ist ein landwirtschaftlicher Betrieb in der dritten Generation, der sich auf konventionelle Produktion und auf das nachhaltige Wirtschaften im Einklang mit der Natur spezialisiert hat. Angebaut werden Spargel, Kartoffeln und Kürbisse, aber auch Getreide und Raps. Die Motivation entwickelt sich daraus, alles wachsen zu sehen und zu pflegen, frische Qualität zu ernten und dann zufriedene Kunden zu erleben. Das Team liebt, was es tut, und das schmeckt man – sagen die treuen Kunden!

Um die Betriebe auf dieser Google Maps-Karte anzuzeigen, ist eine Einwilligung bzw. Veränderung in Ihren Datenschutzeinstellungen erforderlich.

Art des Betriebs:

  • Landwirtschaft

Aktivitäten:

  • Ausstellungen & Führungen
  • Bauernhofpädagogik

Unser Hofladen

Neu im Angebot sind neben Landmehl, Salzen und Deko nun auch Blumensamen. Unbedingt probieren sollten Sie das außergewöhnliche Spargel- und Kartofffelbier. An den Wochenenden bereichern außerdem frische Erdbeeren das Angebot.


Bei einem Hof in dritter Generation kommen ein paar Jahrzehnte Geschichte zusammen. Erbaut wurde der Hof bereits 1912. Die Großeltern Lieselotte und Paul Friedrich Wülfken kauften den Hof 1971 und zogen dafür von Hamburg aufs Land. Damals waren Viehhaltung und Getreideanbau der Schwerpunkt. 1986 wurde der Hof von den Eltern Hanna und Henning Wülfken übernommen, die diesen zunächst auch mit Getreideanbau und Viehhaltung bewirtschafteten. 1988 wurde die Viehhaltung aufgegeben und mit dem Bau der Getreidetrocknung wurde der Anbau von Raps, Weizen und Gerste zum neuen Hofschwerpunkt.

2007 hat schließlich die jetzige Generation den Hof übernommen. 2013 wurde mit dem Anbau von zwei Hektar Spargel begonnen, 2014 wurde der erste Liensfelder Spargel geerntet und die Marke Liensfelder Landhof entstand. Im selben Jahr wurden die ersten eigenen Kartoffeln angebaut und vermarktet sowie Kürbisse gepflanzt und geerntet. Seitdem feiert der Landhof alljährlich sein Kürbisfest.

Am 1. Mai 2015 eröffnete der Liensfelder Hofladen. Und zurecht mit Stolz kann Familie Wülfken nun berichten, dass die Kartoffeln 2017 mit dem Qualitätsgütezeichen Schleswig-Holstein ausgezeichnet wurden.

Müde aber ist man noch lange nicht: So sind es mittlerweile acht Hektar Spargel, sechs Hektar Kartoffeln, ein Hektar Kürbisse und 205 Hektar Getreide ...


Unser Angebot:

  • Ab-Hof-Verkauf, Hofladen
  • Selbstbedienung
  • Verkaufsstände und -touren
  • Wochenmärkte

Mehr entdecken!

Logo Schleswig-Holstein. Der echte Norden.

Ihre Cookie-Einstellungen für diese Webseite

Treffen Sie hier Ihre persönlichen Einstellungen

Erforderliche Cookies sind für die Nutzung der Webseite zwingend erforderlich. Die Webseite kann ohne diese Cookies nicht richtig funktionieren.

Einzelne Cookies

Cookiename: cookiehint; Anbieter: Landwirtschaftskammer Schleswig-Holstein; Zweck: Dieser Cookie speichert den Zustimmungsstatus des Nutzers zu Cookies; Laufzeit: 1 Jahr
zur Datenschutzerklärung
Diese Cookies werden genutzt, um Funktionen der Website zuzulassen, die Ihnen eine möglichst komfortable und auf Ihre Interessen zugeschnittene Nutzung ermöglichen. Des Weiteren hilft uns die Analyse des Nutzerverhaltens ebenfalls, die Qualität unserer Webseite fortlaufend zu verbessern.

Einzelne Cookies

Cookiename: _ga, Anbieter: Google; Zweck: Wird verwendet zur Erhebung statistischer Daten darüber, wie Websites von Besuchern genutzt werden. Wird zur Unterscheidung von Benutzern verwendet; Laufzeit: 2 Jahre;
zur Datenschutzerklärung

Cookiename: _gid; Anbieter: Google; Zweck: Verwendet zur Erhebung statistischer Daten darüber, wie Websites von Besuchern genutzt werden. Wird zur Unterscheidung von Benutzern verwendet; Laufzeit: 1 Tag;
zur Datenschutzerklärung

Cookiename: _gat _gtag_ UA_*; Anbieter: Google; Zweck: Wird verwendet, um die Anforderungsrate zu drosseln; Laufzeit: 1 Minute;
zur Datenschutzerklärung

Wir nutzen Cookies, um Ihnen die bestmögliche Nutzung unserer Webseite zu ermöglichen. Dabei berücksichtigen wir Ihre Einstellungen. Wir verarbeiten Ihre Daten nur, wenn Sie uns durch Klicken auf „Zustimmen und weiter“ Ihr Einverständnis geben. Sie können Ihre Einwilligung jederzeit widerrufen (zur Datenschutzerklärung). Weitere Informationen zu den Cookies und Anpassungsmöglichkeiten finden Sie unter „Cookie-Einstellungen“.