Obstquelle Schuster

  • Hofladen
  • Erleben

Seit 1933 bewirtschaftet Familie Schuster den Hof an der Rastorfer Mühle – inzwischen in dritter Generation: 2015 übergab Ernst Schuster(Dipl. Ing. Gartenbau) den Obstbaubetrieb an seine Tochter Doris Schuster (Gärtnermeisterin Obstbau). Ab 1960 wurde auf dem landwirtschaftlichen Betrieb im malerischen Tal der Schwentine eine Obstanlage mit Apfelbäumen begründet; inzwischen werden neben Äpfeln auch Birnen, Quitten. Steinobst (Süßkirschen, Zwetschen, Sauerkirschen) und Beerenobst produziert. Die Kulturen liegen auf nach Südosten geneigten Hängen; die während der Eiszeit aufgeschobenen Böden sind lehmig, gut mit Nährstoffen versorgt und halten ganzjährig genügend Wasser für die Pflanzen bereit.

Um die Betriebe auf dieser Google Maps-Karte anzuzeigen, ist eine Einwilligung bzw. Veränderung in Ihren Datenschutzeinstellungen erforderlich.

Art des Betriebs:

  • Landwirtschaft

Services:

  • Obstbaumschnitt
  • Saft-/Lohnpresse

Unser Hofladen

Bereits seit den 1970er-Jahren folgte Familie Schuster dem Trend zum Einkauf direkt auf dem Bauernhof; eigene Produkte wie zunehmend auch ausgewählte Produkte anderer Erzeuger aus der Region werden seitdem direkt über den Hofladen an der markanten Bogenscheune vertrieben. Bekannt ist die Obstquelle Schuster nicht nur für beste Äpfel verschiedener Sorten wie Elstar, Jonagored, Braeburn, Elise, Glockenapfel, Pinova oder Wellant, sondern auch für – zum Teil sortenreine – Apfelsäfte aus der Hofmosterei.

Erlebnisse auf dem Hof

Alljährlicher Saisonhöhepunkt ist das Hoffest im Herbst, zu dem auch viele Erzeugerbetriebe aus der Region zu Schusters an die Rastorfer Mühle kommen.


Wir freuen uns auf Sie

  • Doris Schuster

  • Ernst Schuster

Unser Angebot:

  • Ab-Hof-Verkauf, Hofladen
  • Wochenmärkte

Wir sehen uns – auf dem Wochenmarkt:

Diese Betriebe setzen auf unsere Produkte:


Mehr entdecken!

Logo Schleswig-Holstein. Der echte Norden.

Ihre Cookie-Einstellungen für diese Webseite

Treffen Sie hier Ihre persönlichen Einstellungen

Erforderliche Cookies sind für die Nutzung der Webseite zwingend erforderlich. Die Webseite kann ohne diese Cookies nicht richtig funktionieren.

Einzelne Cookies

Cookiename: cookiehint; Anbieter: Landwirtschaftskammer Schleswig-Holstein; Zweck: Dieser Cookie speichert den Zustimmungsstatus des Nutzers zu Cookies; Laufzeit: 1 Jahr
zur Datenschutzerklärung
Diese Cookies werden genutzt, um Funktionen der Website zuzulassen, die Ihnen eine möglichst komfortable und auf Ihre Interessen zugeschnittene Nutzung ermöglichen. Des Weiteren hilft uns die Analyse des Nutzerverhaltens ebenfalls, die Qualität unserer Webseite fortlaufend zu verbessern.

Einzelne Cookies

Cookiename: _ga, Anbieter: Google; Zweck: Wird verwendet zur Erhebung statistischer Daten darüber, wie Websites von Besuchern genutzt werden. Wird zur Unterscheidung von Benutzern verwendet; Laufzeit: 2 Jahre;
zur Datenschutzerklärung

Cookiename: _gid; Anbieter: Google; Zweck: Verwendet zur Erhebung statistischer Daten darüber, wie Websites von Besuchern genutzt werden. Wird zur Unterscheidung von Benutzern verwendet; Laufzeit: 1 Tag;
zur Datenschutzerklärung

Cookiename: _gat _gtag_ UA_*; Anbieter: Google; Zweck: Wird verwendet, um die Anforderungsrate zu drosseln; Laufzeit: 1 Minute;
zur Datenschutzerklärung

Wir nutzen Cookies, um Ihnen die bestmögliche Nutzung unserer Webseite zu ermöglichen. Dabei berücksichtigen wir Ihre Einstellungen. Wir verarbeiten Ihre Daten nur, wenn Sie uns durch Klicken auf „Zustimmen und weiter“ Ihr Einverständnis geben. Sie können Ihre Einwilligung jederzeit widerrufen (zur Datenschutzerklärung). Weitere Informationen zu den Cookies und Anpassungsmöglichkeiten finden Sie unter „Cookie-Einstellungen“.